Stadt Willich

  • Logo Facebook

Unternavigation

Schlossfestspiele

Inhalt

Schatz liest Kästner (archivierte Seite)

(Erstellt am )

Schatz am Tisch

Querschnitt durch die „Gebrauchslyrik" für Erwachsene

Der vielseitige und vor allem durch seine Rolle als Max Kühn in der Serie "Der Fahnder" bekannt gewordene Hans-Jürgen Schatz erwarb sich mit Texten von Erich Kästner, Jean Paul und Thomas Mann einen exzellenten Ruf als Rezitator. Er gewann zahlreiche Preise wie zum Beispiel den „Preis der deutschen Schallplattenkritik" für seine Interpretation von L. F. Baums Der Zauberer von Oz. Seine Einspielung der musikalischen Erzählung "Paddington Bärs erstes Konzert" wurde mit dem Deutschen Schallplattenpreis „Echo Klassik" ausgezeichnet.

Hans-Jürgen Schatz präsentiert in seiner Lesung in Neersen am 20. Juni mit verschiedenen Texten einen Querschnitt aus der vielfältigen Literatur Erich Kästners - von nachdenklichen bis hin zu lustigen Texten.

Kontakt

Frau Ruelfs Telefon: 0 21 56 / 949-630 E-Mail senden