Stadt Willich

  • Logo Facebook

Unternavigation

Schlossfestspiele

Inhalt

Vampir-Gastspiel

(Erstellt am )

Szene aus dem Stück

Noch Karten für Figurentheater für Kinder im Ratssaal

Das Hohenloher Figurentheater kommt am 24. Juli mit einem Gastspiel für Kinder zu den Schlossfestspielen Neersen: Um 10 Uhr wird im Ratssaal des Schlosses eine Vorstellung von „Der kleine Vampir" nach der bekannten Buchvorlage von Angela Sommer-Bodenburg zu sehen sein.

In dem Stück bekommt der Menschenjunge Anton eines Nachts Besuch von Rüdiger, einem echten Vampir. Als begeisterter Leser von Gruselgeschichten - natürlich besonders über Vampire - entsteht schnell eine Freundschaft zwischen den beiden. Anton stellt fest, dass Vampire ganz anders sind, als er sie sich vorgestellt hat. Manchmal ist der kleine Vampir in Antons Augen zwar etwas seltsam, aber trotzdem sehr nett.

Geiermeier am Start...

Gemeinsam mit Rüdigers kleiner Schwester Anna erleben die Jungen viele spannende Abenteuer. Doch die beiden Freunde müssen vorsichtig sein, denn Friedhofswärter Geiermeier macht Jagd auf Vampire.

Das Stück wird für Kinder ab sechs Jahren empfohlen, und es sind noch Karten für die Vorstellung an der Theaterkasse oder unter 02156 - 949132 erhältlich.

Kontakt

Frau Ruelfs Telefon: 0 21 56 / 949-630 E-Mail senden
Frau Thiel Telefon: 0 21 54 / 949-114 E-Mail senden