Schlossfestspiele Neersen

  • Logo Facebook

Schlossfestspiele

Inhalt

Im Weissen Rössl

Operette von Hans Müller und Erik Charell
Musik: Ralph Benatzky
Regie: Lajos Wenzel
In der Rolle der Rössl-Wirtin: Tanja Schumann

Portrait von Tanja SchumannDas Leben des pfiffigen Oberkellners Leopold im "Weißen Rössl" am Wolfgangsee könnte so schön sein, würde ihn die hübsche Wirtin Josepha endlich erhören. Leider will diese nichts von ihm wissen, weil sie in den Berliner Rechtsanwalt Dr. Siedler verliebt ist.

Der wiederum macht ausgerechnet der Tochter des Fabrikanten Giesecke schöne Augen, gegen den er einen Rechtsstreit führen muss. Giesecke würde sein Töchterchen aber lieber in den Armen des schönen Sigismund sehen. Und die Komödie nimmt ihren wunderbaren Verlauf.

Weitere Liebesverwicklungen und andere Wirrungen und Irrungen sind hier die Grundlage für einen großartigen Abend - genießen Sie den Klassiker der Operette mit Live-Orchester auf der Bühne !

Premiere
Weitere Vorstellungen