Schlossfestspiele Neersen

  • Logo Facebook

Unternavigation

Schlossfestspiele

Inhalt

Coronaregeln für den Besuch der Schlossfestspiele

Bild eines CoronavirusLiebe Besucher,
wegen des coronabedingt geringeren Platzvolumens auf der Tribüne werden in der Saison 2021 statt wie bisher 67 Stücke nun 77 Stücke auf der Freilichbühne gespielt. Wie überall gelten auch bei unseren Theatervorstellungen einige Regeln zum Schutz aller Besucher, Künstler und Mitwirkenden vor einer Infizierung mit dem Coronavirus. Wir bitten Sie, diese zur Kenntnis zu nehmen und bei Ihrem Besuch einzuhalten. Danke!

 

  • AHA-Regeln: in allen Gebäuden ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum / am Sitzplatz Pflicht. Es gilt die allgemeine Abstandsregelung. Wir empfehlen, die Inanspruchnahme der Hygienestationen.

Da die Coronaschutzverordnung Nordrhein-Westfalen (CoronaSchVO NRW) kontinuierlich überarbeitet wird, werden wir unsere Vorstellungsabläufe und Schutzmaßnahmen jeweils aktuell anpassen.

Wesentliche Änderungen bei unseren Vorstellungsabläufen geben wir unverzüglich über diese Internetseite, Social Media und die Printmedien bekannt. Bitte informieren Sie sich kurz vor dem Besuch unserer Veranstaltungen nochmals auf dieser Internetseite.

Bestuhlungspläne

Die aktuellen Bestuhlungspläne finden Sie unten auf dieser Seite als Download. Die Kapazitäten werden, um die Coronauflagen erfüllen zu können, zunächst wie folgt ausgelastet:

  • Tribüne: von 490 möglichen Sitzplätzen werden 346 Plätze besetzt.
  • Ratssaal: von 180-238 möglichen Sitzplätzen werden 73 Plätze bzw. 70 (Opern- und Operettengala) besetzt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bestuhlungspläne für die Schlossfestspiele