Stadt Willich

  • Logo Facebook

Schlossfestspiele

Inhalt

Frauenbilder

Clara Schumann und Alma MahlerNeu bei den Festspielen: „Frauenbilder - Ein Portrait in Wort und Ton", ein musikalisch-poetischer Abend. Der Abend wird präsentiert von Paulina Schulenburg (Mezzosopran), Maren Donner (Klavier) und Reinhild Köhncke (Sprache).

Im Mittelpunkt stehen die beiden Komponistinnen Alma Mahler (1897 - 1964) und Clara Schumann (1819 - 1896). Beide verbindet, dass sie die bedeutendsten Komponisten ihrer Zeit geheiratet haben und selbst komponierten. Neben Alma Mahlers „Fünf Liedern" erklingen ausgewählte Lieder und Klavierstücke von Clara Schumann. Reinhild Köhncke liest aus den Briefwechseln beider Frauen und gibt so Einblicke in ihre Gefühlswelt.

Was die beiden Frauen verbindet, ist die Tatsache, dass sie nicht nur mit zwei der bedeutendsten Komponisten ihrer Zeit verheiratet waren, sondern auch zahlreiche eigene Kompositionen schufen.

Was sie unterscheidet, lässt sich nicht in so wenigen Worten zusammenfassen. Die frühe Prägung durch das Elternhaus,ihr Selbstverständnis als Frau und Musikerin, ihre Rolle in der Gesellschaft - zwischen Clara und Alma liegen Welten. Und doch war jede auf ihre Art ihrer Zeit voraus und weit davon entfernt, das traditionelle Rollenbild zu bedienen.

Datum 28.06.2022, 20.00 Uhr
Preise

Alle Plätze 20,00 €

Ort Ratssaal Schloss Neersen
Hauptstr.6
47877 Willich
Veranstalter Verein Festspiele Schloss Neersen e.V,
Hauptstr.6
47877 Willich
Telefon: 02154/ 949-630
Typ Schlossfestspiele Neersen

Kartenbestellung / Kartenreservierung

Karten für die Veranstaltung bekommen Sie bei:

Tickethotline Schloss Neersen
Hauptstr.6
47877 Willich
Tel.:02156/949-630

Karten online bestellen

Es ist möglich Karten online zu bestellen. Die Online-Reservierung bzw. Bestellung erfolgt verschlüsselt über eine "sichere Verbindung". Beachten Sie bei der Bestellung bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters. Klicken Sie hier um Karten für die Veranstaltung 'Frauenbilder' zu bestellen.